SA
20.01

Gresten | Angrillen bei Öllinger



Bereits zum 4. Mal veranstaltet das Autohaus Öllinger das Angrillen, wo neben der Präsentation der aktuellen Modelle auch das gesellige Miteinander im Vordergrund steht.

Ins Rampenlicht gerückt wurde diesmal der neue Opel Grandland X, der im SUV-Look mit zahlreichen Innovationen aufwartet und als Cool & Sound, Edition, Innovation oder Ultimate in verschiedenen Ausführungen verfügbar ist. Am besten überzeugt ihr euch bei einer Probefahrt vor Ort über den Fahrspaß.

Bereits im Oktober des Vorjahres wurde das Firmengelände und die Betriebsstätte der Weissensteiner GmbH von der Rothmund Service GmbH zum Betrieb eines KFZ & Reifencenters übernommen, welches nun als freie Werkstätte Service für alle Marken bietet. Seit November des Vorjahres betreibt das Autohaus Öllinger den Handel mit Neu- und Gebrauchtfahrzeugen zu den bereits etablierten Standorten in Amstetten und Haag. Die Marke Opel gibt’s nun an allen 3 Standorten, in Gresten kommt noch KIA sowie eine Tankstelle mit Waschstraße dazu.

1. Foto, v.l.n.r.: GF Karl Öllinger, Bgm. Wolfgang Fahrnberger u. GF Andreea Elena Lindenhofer
2. Foto, v.l.n.r.: Jochen Weissensteiner, Engelbert Bogenreiter, Bgm. Wolfgang Fahrnberger, Werkstättenleiter Johann Jungwirth, Verkaufsberater Alexander Stix, GF Ing. Karl Öllinger u. Verkaufsberater Daniel Taus

Didi Rath

Autohaus Öllinger


Waidhofner Straße 103,
3300 Amstetten