MI
17.01

Amstetten | Wirtschaftsbund - Comedy Hirten



Der Wirtschaftsbund Niederösterreich und die Spitzenkandidatin der Volkspartei für den Bezirk Amstetten zur NÖ Landtagswahl, LAbg. Bgm. KR Michaela Hinterholzer, luden zum Kabarett und Netzwerken in die Amstettner Johann Pölz-Halle ein.

Gleich zu Beginn gingen die Comedy Hirten nach einem politischen Jahresrückblick in Form einer Zeit im Bild-Sendung auf Michaela Hinterholzer ein und erwähnten u.a., dass es zwar viele Hinter-Bänkler, aber nur eine Hinter-holzer gibt. In Anlehnung an Roland Düringers großen Filmerfolg weiterst: „Geben sie auf Hinterholz 8“. Aber auch ein Sager zur WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl sorgte für Lacher: „Sitzt a scho lang am Platz, die Zwazl.“

Doch bei aller Heiterkeit ging es natürlich auch ein bisserl um die bevorstehende NÖ Landtagswahl. Zwazl lobte das ehrliche Engagement der Spitzenkandidatin des Wirtschaftsbundes im Bezirk Amstetten, ihren großen persönlichen Einsatz mit Herz und Hirn in der Region - auch vor und nach Wahlen - und darüber hinaus ihre Leidenschaft für das Mostviertel, welche sie in vielerlei Funktionen und im Netzwerk tagtäglich einbringt - egal ob im Hilfswerk, bei ecoplus, Frau in der Wirtschaft, Lions Damen Mostviertel, in der LEADER Tourismusregion Moststraße oder aber auch als Bürgermeisterin der Marktgemeinde Oed-Oehling.

Im mehr als einstündigen Programm gab es ein wahres Pointen-Feuerwerk und egal ob Vertreter aus Politik, Sport oder dem ORF parodiert wurden, alle kriegten ihr Fett ab. Politisch vertreten waren u.a. KHG, Frank Stronach, Erwin Pröll, Christian Kern, Sebastian Kurz, Angela Merkel und sogar Donald Trump. Im Sport ging es neben Niki Lauda überwiegend um Fußballgrößen wie Herbert Prohaska, Andi Herzog, Marco Arnautovic, Toni Polster oder David Alaba. Seitens des ORF u.a. Tarek Leitner, Markus Wadsak, Raimund Löw, Barbara Rett oder der „göttliche“ Sepp Forcher. Zum Abschluss gab es noch einen Hinweis in eigener Sache, denn am 10. April startet das neue Programm der Comedy Hirten. Weitere Infos und Termine gibt’s unter www.comedyhirten.at.

Weitere Infos zum Wirtschaftsbund NÖ hier und zu Michaela Hinterholzer hier.

1. Foto, v.l.n.r.: Wirtschaftsbund NÖ-Direktor Mag. Harald Servus, Spitzenkandidatin Michaela Hinterholzer, WKNÖ-Präsidentin BR KR Sonja Zwazl, Wirtschaftskammer Bezirk Amstetten - Bezirksstellenobmann Dr. Reinhard Mösl u. Peter Moizi von den Comedy Hirten

Babsi Zeitlhofer & Didi Rath