MO
15.01

Amstetten | Rathausgalerie - Color Games



Das neue Kulturjahr 2018 fällt in Amstetten unter das Motto "Demokratie" und startete mit einer sehr kraftvollen Ausstellung der Künstlerin Margot Holzapfel in der Rathausgalerie.

"Jedes Bild ist eine neue Herausforderung, denn jedes Bild ist ein Stück Freiheit. Vom ersten bis zum letzten Moment des Schaffens."

NR Vzgbm. Ulrike Königsberger-Ludwig freut sich, mit der aus Ybbs stammenden Malerin Margot Holzapfel, den Ausstellungsreigen in der Rathausgalerie zu eröffnen. Inspiration für ihre Stücke, sind jene Motive, die sie mit den Augen einfängt und in Farben ausdrückt. Prof. DDr. Leopold Kogler beschreibt die Künstlerin als eine Person mit mehreren Seelen, denn sie formuliert ihre Seelenzustände mittels Farben. Neben der Expresivität kommt hierbei auch die Spiritualität dazu. Und auch Bgm. Ursula Puchebner betonte die Wichtigkeit, nicht die Menschen zur Kunst, sondern die Kunst zu den Menschen zu bringen. Die musikalische Umrahmung der Eröffnung kam diesmal von jAzzless (Harald Schmied - tenor saxophone, Walter Engelscharmüllner - trumpet, Johannes Kräftner - guitar, Günther Lehner - bass und Roland Winkler - drums).

Mit der Methode Farben zu zerdrücken, zu zermahlen oder zu zerstreichen und abzutragen gelangt Margot Holzapfel zu einem neuem Gesamten. Die Entfernung zu den Bildern ergibt das eine Bild, der Titel des Werkes verhilft so manchen zu einer anderen Sicht. In ihrer künstlerischen Arbeit geht es ihr nicht so sehr um das Abbilden der Realität, sondern vielmehr um die Entdeckung und das Festhalten der Essenz, der charakteristischen Begegnung und der inneren Dynamik. Sie versteht es, seelenvolle Farbwelten zu schaffen, Bild gewordene Emotionen, die unweigerlich mit dem Betrachter in Beziehung treten. Ihre eigene Sicht der Dinge spiegelt sich in ihrer malerischen Komposition einzigartig wider.

Alle Interessierten haben noch bis 3. November (Mo - Do 8 - 18 und Fr 8 - 14 Uhr) die Möglichkeit, die Werke in den Gängen des Rathauses zu besichtigen. Weitere Infos zur Künstlerin gibt's hier.

Babsi Zeitlhofer

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten