DO
07.11

Amstetten | 8. Lange Nacht des Gymnasiums



Im Turnsaal des BG Amstetten fand die mittlerweile 8. Lange Nacht des Gymnasiums statt.

Moderiert von dem Kabarettisten Max Mayerhofer stand der Abend im Zeichen der Vielfalt. Musik von diversen Gruppen des Gymnasiums, Szenen aus „Der kleine Prinz“ und die Präsentation neuer Schulfotos von WEINFRANZ, Franz Weingartner, bereicherten die Veranstaltung.

Im Zentrum des Abends stand die Präsentation der IT-Bausteinaktion der Schulpartner. Es gilt, den Schülern gemeinsam eine neue IT-Infrastruktur zu bieten, da sehr viele Geräte in den Computersälen und Klassen buchstäblich „aus dem letzten Loch pfeifen“. Nach dem Motto "Unsere Kinder sind unsere Zukunft!" zählt jeder Euro als Unterstützung. Unterstützung ist möglich direkt an der Schule in der Baustein-Box oder mittels Überweisung auf das Informatik-Konto bei der Volksbank NÖ - IBAN AT89 4715 0302 8107 0100. Dazu gibt's auch Werbe-Pakete (MEGA um € 150,-, GIGA um € 450,- und TERA um € 600,- | Details dazu folgen alsbald auf der Schulhomepage). Das Anwachsen des Spendentopfes kann auch hier online verfolgt werden.

Zum Abschluss des ersten Teils gab Max Mayerhofer noch Pointen aus seinem Programm „69 Solo“ zum Besten. Im Anschluss spielte die Lehrerband „Teachers' Project“ wieder groß auf und umrahmte viele Gespräche zwischen Lehrern, Eltern, Gästen und Schülern. Erstmals dabei: Eine Weinbar des Elternvereins! Dass diese „Lange Nacht“ ihrem Namen alle Ehre machte, versteht sich von selbst.

Babsi Zeitlhofer

Published: 07.11.2019 - 23.00

Gymnasium Amstetten


Anzengruberstraße 6,
3300 Amstetten