FR
18.10

Amstetten | Kabarettprogramm 69 Solo



Der bekannte Wirtschaftskabarettist und Wortwitzfetischist Max Mayerhofer wurde heuer im Juni 50. Anstelle über eine etwaige Midlifecrisis nachzudenken hat er seinen Arzt konsultiert und dieser riet ihm, rechtzeitig seine Memoiren zu schreiben, solange er sich noch daran erinnern kann.

So begab es sich, dass der Bühnenerprobte Speaker, Stammtisch-Hälfte von Walter Kammerhofer und das ehemalige Drittel des Ensembles Die Männer, sein erstes Soloprogramm mit dem vielversprechenden Titel „69 Solo“ zuerst auf Papier und dann auf die Bühne das MozArt brachte.

Babsi Zeitlhofer
 
Published: 18.10.2019 - 22.18