DO
10.10

Blindenmarkt | Helfen mit Kunst 2019



Diese Vorstellung im Rahmen der Herbsttage Blindenmarkt für benachteiligte Menschen ist immer ein ganz besonderer Nachmittag, der auf die Initiative von Herbsttage-Präsidentin Kommerzialrätin Hilde Umdasch und Intendant Michael Garschall heuer bereits zum 13. Mal stattfand.

Der Sozialfonds bemüht sich um benachteiligte Menschen und einkommensschwache Familien. „Helfen mit Kunst" ermöglicht einer bestimmten Personengruppe (heuer u.a. NÖ Hilfswerk, Caritas, NÖ Sachwalterschaft, Lebenshilfe, KOBV, Betreutes Wohnen, Himmelschlüsselhof, Pflege- und Pensionistenheime) ein sorgenfreies Theatererlebnis bei den Herbsttagen zu genießen. Mehr als 400 Gäste wurden zu der Vorstellung „Die Fledermaus“ eingeladen und erhielten nicht nur eine Freikarte, sondern auch Verpflegung, kredenzt durch das Engagement der Lions Damen Mostviertel, gesponsert durch EventASS und SV-Group, Betreuung vor Ort sowie eine kostenfreie Anreise.

Ermöglicht wurde dieser besondere Nachmittag durch die Sponsoren umdaschgroup, Hinterholzer - versetzt Berge, Damen-Lions Club MostviertelLions-Club AmstettenLions Club Waidhofen/YbbsLions Club WieselburgLions-Club Pöchlarn-Melk, dem Verein der Freunde und natürlich dem ganzen Ensemble der Herbsttage Blindenmarkt. Die Vorstellung geriet zum herzerfrischenden Erlebnis für alle Beteiligten und am Ende der Vorstellung wurde das Ensemble stürmisch gefeiert. Eine Wiederholung der Aktion im kommenden Jahr mit Franz Lehar´s Operette „.Der Graf von Luxemburg“ ist jetzt schon garantiert.

Die diesjährigen Fotos wurden ermöglicht durch den Leo Club Mostviertel, allen voran Dank an Präs. Raphael Watzinger.  

Viel mehr Bühnenfotos des grandiosen Ensembles der Premiere gibt’s hier!

2. Foto v.l.n.r.: Manfred Scherz, Elfriede Ertl, Michael Garschall, Hilde Umdasch, Ulrike Alena, Georg Bauer, Leo Hochpöchler

Fotos (c) Martin Stadler

Babsi Zeitlhofer
 
Published: 10.10.2019 - 23.09