SA
25.11

Amstetten | 25. Amstettner Perchtenlauf



Zahlreiche BesucherInnern füllten den Amstettner Hauptplatz um beim traditionellen sowie imposanten Perchtenlauf dabei zu sein, welcher von der Kulturabteilung der Stadtgemeinde erstmals unter Federführung der Amstettner Höh'n Teufl'n und Amstettner Feuerteufeln organisiert wurde.

Zum silbernen Jubiläum gab es nicht nur ein neues Team, allen voran Obmann Patrick Vondrak von den Amstettner Höh'n Teufl'n, Obmann Hannes Prachtl von den Amstettner Feuerteufeln sowie Birgit, Christoph und Franz Hornes und Andreas Györök, sondern auch ein neues Konzept. Diesmal startete das höllische Spektakel in der Mühlenstraße und der Einzug der 16 Gruppen aus Nieder-, Oberösterreich und Tirol mit rund 300 Perchten erfolgte Richung Hauptplatz, wo auch im Anschluss genügend Zeit dafür war, dass die Kinder mit dem Nikolaus, der wieder Süßigkeiten verteilte, genügend Zeit verbringen konnten. Unterstützt wurde der Nikolaus heuer von Bgm. Ursula Puchebner und Vzbgm. HR Mag. Michael Wiesner.

Mit dabei waren heuer die Amstettner Feuerteufeln, Amstettner Höh'n Teufl'n, Black Demons aus Ardagger, Blindenmarkter Ausseefürsten, D'Grantla, Holzknecht Teifin, Hongar Pass Perchtengruppe, Klausner Wasserteufeln, Kürnbergwald Dämonen, Mauringer Urteufeln Club 89, Mostviertler Königsperchten, Red Fire Devils, Schärdinger Teufelsperchten, Strudengauer Schluchtenteufeln, Wildseeloder Pass und Ybbsitzer Eisenfürsten.

Hier geht’s zu den Bildern vom Vorjahr.

Babsi Zeitlhofer

 

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten