DO
18.07

Amstetten | Weinwölfe - La Dolce Vita



Beim Clubabend des Vereins Weinwölfe im Hotel Exel standen diesmal italienische Schaumweine sowie sommerliche Weiß- und Rotweine im Mittelpunkt, welche von Karl „Don Carlo“ Strasser und Regina „Santa Regina“ Bernhard charmant erläutert und mit großer Begeisterung verkostet und bewertet wurden. Das Küchenteam verwöhnte diesmal mit kalten und warmen mediterranen Schmankerl.

Zu feiern gab es diesmal auch was, nämlich den 60er von Franz Theuer, der dankenswerterweise auch die Stoppelpatronanz übernahm. Weintechnisch ging die Reise diesmal nach Norditalien von Verona in den Collio.

Verkostete Weine: Prosecco Spumante Specchio Extra Dry, Prosecco Punto Rosa Spumante und Prosecco Spumante Superior Rive di San Pietro - alle drei Val d’Oca Valdobbiadene, Pferrer Dolomiti - Schreckbichl Girlan, Delle Venezia DOC und Bardolino Chiaretto DOC - beide Gorogo, Rigialla Friuli Colli Orientali DOC - Tunella Ipplis du Permariacco, Justina Alto Adige DOC - St. Pauls Eppan, Valpolicella Ripasso Classico Superior DOC - Fratelli Bolla Verona, Mascoloso Appassimento Rosso del Venetien IGT Barrique - Mascoloso, Amarone Acinatico DOCG Barrique - Stefano Accordini Fumane.

Buffet: Crostinis - Tomaten, Oliven, Basilikum, Koblauch, Räucherlachs, Zwiebel, Auberginenpüree, Basilikum Frischkäse, Champignon, Erbsenkresse | Antipasti - Pizzastangerl und hausgemachtes Tomatenbrot, Garnele im Rohschinken auf Parmesan-Ruccolapesto, Zucchini Auberginentartar mit gefüllten Champignon, Tomaten und Mozzarella, Zitronenöl und Pulpo, Paprikamousse mit Meeresfrüchte-Butterschnitzerl, Vitello Tonnato klassisch, Rindscarpaccio mit Ridicchio-Chicoreesalat und Parmesan, Knoblauchbrot mit Paprikafrischkäse und Lardo, Blutwurst mit Jacobsmuscheln und Rauchkraut, Kalte Tomatensuppe mit frittiertem Fenchel und Lamm-Würzbällchen | Pasta Trofi mit weißer Trüffelbutter, Steinpilzrisotto mit Erbsen, Rindsbacken im Gewürztraminer und Nockerl | Schokoladekuchen und Moccacreme

Weitere Infos und News zu den Weinwölfen gibt’s hier.

Didi Rath
Published: 18.07.2019 - 23.30

Hotel Exel Restaurant


Alte Zeile 14,
3300 Amstetten