SA
09.03

Amstetten | Monika Ballwein celebrates The Beatles



Die stimmgewaltige Sängerin präsentierte im Rahmen der Ars Femina - Frauenkulturwochen bekannte Evergreens der Beatles in der Johann Pölz-Halle.

In ihrer Version gab es keine Gitarre, dafür aber jede Menge Seelen-Streicheleinheiten durch den Einsatz von Streichern und Akkordeon. Dass sie sich mit dieser freien Interpretation vom Original entfernt, nimmt die Vokalistin gerne in Kauf und ist pure Absicht. „Covern wollte ich die Beatles nie!“, sagt sie. „Die Herausforderung lag darin, den Zauber der wunderbaren Beatles-Kompositionen weiterzutragen, und zwar auf meine ganz persönliche Weise. Man muss den Beatles gerecht werden, wer sie nachahmt, verliert.“

Monika Ballwein & Band haben ganz bewusst lyrische Titel aus dem Beatles-Repertoire ausgewählt: Songs wie Imagine, Yesterday, Let It Be, Ticket To Ride, Come Together, Back In The USSR, Can‘t Bye Me Love, Get Back oder Penny Lane begeisterten die Zuhörer.

Babsi Zeitlhofer

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten