SA
10.11

Amstetten | Eröffnung der 64. Amstettner Kulturwochen



Die diesjährigen Amstettner Kulturwochen wurden seitens Kulturstadträtin Elisabeth Asanger und Bgm. Ursula Puchebner mit einem Konzert in der Herz-Jesu-Kirche eröffnet.

Mit Stolz betonten sie, dass die Kulturwochen ein fixer Bestandteil des Kulturlebens in der Stadtgemeinde und eine Plattform für Künstler, Kulturschaffende, Vereine und Initiativen aus der Region geworden sind. 

Unter der Leitung von Ulrike Ludwig gaben die Chöre Amstetten Vokal und Grenzgänger, aus Laa an der Thaya, das Mozart-Requiem d-Moll KV 626 zum Besten. Für die instrumentale Begleitung sorgten die MusikerInnen des OÖ Mozartensembles, mit den SolistInnen Ursula Langmayr - Sopran, Johanna Krokovay - Alt, Michael Nowak - Tenor und Marcell Krokovay - Bass; Dirigentin war Ruth Bachmair.

Die komplette Programmübersicht sämtlicher 16 Vorstellungen der diesjährigen Kulturwochen gibt's hier !

Babsi Zeitlhofer
 

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten