SA
20.10

Strengberg | KiK - Kunst im alten WeinKeller und der Kleinen Galerie



Die NÖ Tage der offenen Ateliers ist eine Veranstaltung der Kulturvernetzung NÖ, welche heuer bereits zum 16. Mal durchgeführt wurde und an welcher mehr als 1.000 Künstler im ganzen Bundesland teilgenommen haben. So auch im „KiK - Kunst im alten WeinKeller und in der Kleinen Galerie" der bekannten Strengberger Künstlerin Ulrike Alena.

Die Künstlerin präsentierte moderne Malerei und edle Schmuckkreationen. Neben der Kunst war auch für Speis und Trank bestens gesorgt: Der Winzerhof Poinstingl aus Retz präsentierte den Primus 2018 - zu welchem die Künstlerin das Etikett entwarf - und weitere erlesene Weinspezialitäten. Zur Jause gab es Spezialitäten aus dem Mostviertel.

Da sich Ulrike Alena neben ihren künstlerischen Aktivitäten auch sehr für wohltätige Zwecke einsetzt, ehrten sie viele Damen und Herren der Lions mit ihrem Besuch. Auch der Lehrkörper der Haager Sonderschule stattete ihr einen Besuch ab. Bei geselligem Beisammensein vergeht die Zeit bekanntlich im Fluge und so dauerte der Samstag bis in die frühen Morgenstunden.

Text und Fotos © Stefan Perndl