SO
02.09

Amstetten | Frühschoppen des Musikvereins Amstetten



Der Musikverein der Stadt Amstetten lud nun bereits zum fünften Mal zum traditionellen Frühschoppen ins Haus der Musik ein.

Neben dem Inspizieren der Probier- und Kursräume freute es besonders die jungen Gäste, dass sie bei der Instrumentenprobierstunde der Regionalmusikschule auf erste musikalische Tuchfühlung gehen durften. Musikschuldirektor Mag. Markus Baumann, Kapellmeister Stefan Jandl und Obmann Herbert Klaus freuten sich riesig, dass trotz des feuchtkalten Wetters zahlreiche treue und neue Gäste kamen.

Geboten wurde viel, denn neben edlen Rebensäften vom Weingut Straß im Straßertal gab es auch köstliche italienische Schmankerl von Gerti Achleitner & Team. Keinesfalls fehlen durfte neben frisch gezapftem Gerstensaft und leckerem Grillgut die legendären Mehlspeisen in der Kaffeebar, welche von Doris Wöginger & Team bestens an die Frau und den Mann gebracht wurden. Doch neben so mancher kulinarischen Köstlichkeiten spielte auch die Musik eine tragende Rolle und so sorgte heuer nach der traditionellen Feldmesse die Stadtmusikkapelle Waidhofen/Ybbs unter der Leitung von Kapellmeister Manfred Hirtenlehner für wahre Begeisterung.

1. Foto v.l.n.r.: Moderator Ernst Mayer, Katrin Schatz, Manfred Hirtenlehner, Herbert Klaus, Kulturstadträtin Elisabeth Asanger, Jan Hornbachner, Elisabeth Teuretzbacher u. Stefan Jandl

Babsi Zeitlhofer & Didi Rath