DI
29.05

Amstetten | riz up - Gründerabend



Die Gründerabende im riz up sind längst zur lieb gewordenen Tradition geworden, denn einerseits gibt’s dabei immer informative Impulsreferate, die zu interessanten Diskussionen anregen, und andererseits ist es die perfekte Plattform um netz-zu-werken.

Diesmal lud Zentrumsbetreuerin Doris Karl in die Start-Up Lounge ins riz up Amstetten ein. Das Motto des diesjährigen Gründerabends lautete „EIN Projekt pro Jahr … und weitere Tipps zur Digitalisierung“, wozu Digital Academic, Co-Founder von Talent Garden Austria & Start-Up Coach Martin Giesswein mit tollen Beispielen erläuterte, wie auch kleinere Unternehmen die Chancen der viel zitierten Digitalisierung schnell nutzen können. Diese Tipps und viel, viel mehr gibt's nachzulesen hier!

Doch zuvor sprach riz up Geschäftsführerin Mag. Petra Patzelt über die die vielen Möglichkeiten, welche riz up als Unterstützung dieses brandaktuellen Themas bietet und LAbg. Bgm. KR Michaela Hinterholzer schilderte eindrucksvoll, dass die digitale Zukunft im Mostviertel längst begonnen hat und das es jetzt an der Zeit ist, dass die Politik die notwendigen Rahmenbedingungen für Arbeit und Bildung dazu schafft.

In einer Gesprächsrunde bat Doris Karl Jung-UnternehmerInnen vor den Vorhang um über ihre Erfahrungen zum Thema zu plaudern: DI Jörg Stadlbauer von planraum architektur & baumanagement, Nadia Maria Gattringer vom ersten 5* Hunderessort Wedelzone sowie Patrick Moser und André Rechberger von ap webdesign, welche sich auch auf Onlinemarketing spezialisiert haben. Im Anschluss gab es ein spannendes Quiz, welches es via der App Kahoot zu lösen galt.

Abschließend verwöhnte das Schiffsmeisterhaus-Team rund um Bernhard Toferer die Gäste mit köstlichen Gerichten und die Schülerinnen der Fachschule für LHW Unterleiten kredenzte erfrischende Getränke - nicht zu vergessen das Popcorn vorab. Für lustige Erinnerungen sorgte eine Fotobox. Alles in allem also wieder einmal ein sehr gelungener Abend.

2. Foto v.l.n.r.: Doris Karl, Martin Giesswein, Nadia Maria Gattringer, LaAbg. Michaela Hinterholzer, Patrick Moser, Andre Rechberger, Petra Patzelt, Jörg Stadlbauer

Babsi Zeitlhofer & Didi Rath