FR
27.04

Amstetten | 11. Mostviertler Schul-Innovationspreis



Auch heuer war das Team der ESA Elektro Automation GmbH aus Viehdorf, engagiert und federführend um den 11. Mostviertler Schul-Innovationspreis zusammen mit der Wirtschatskammer Amstetten zu veranstalten.

50 Projektteams von 11 höheren Schulen nutzten in diesem Jahr die Chance, um ihre zukunftsweisenden Ideen für den Schul-Innovationspreis einzureichen. Besonders innovative Projekte von SchülerInnen aus AHS, BHS und BMS der Region Mostviertel konnten sich bei der Vorentscheidung durchsetzen und wurden zum großen Finale in die Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Amstetten eingeladen.

Eine 6-köpfige Jury bestehend aus: Dr. Reinhard Mösl - WK Bezirksstellenobmann, Mag. Andreas Geierlehner LL.M - WK Bezirksstellenleiter, Johann Redl - Bgm. a.D., DI Herbert Teufel - techn. Leiter ESA Elektro Automation GmbH, DI Dr. Raimund Mitterbauer - WK NÖ Leiter Technologie- und Innovationspartner und Ing. Gernot Huber - GIS Aqua Austria GmbH, beurteilte jedes Projekt für sich. Innovation, ökologische und ökonomische Machbarkeit, Nachhaltigkeit, Qualität und Originalität sowie Leistung und Präsentation waren ausschlaggebend um die möglichst beste Platzierung zu erreichen. Bereichsthemen möglicher Projekte betrafen die Sparten Wirtschaft, Gesundheit/Soziales, Technik, Technik/Umwelt, Medien und Lebensmittel. 


Gesamtwertung
1. Platz - HTL Waidhofen/Ybbs: Digitale Gedächtnisstütze für demente Menschen - € 3.000,-
Betreuung: DI Horst Dietrich
Team: Daniel Pfisterer, Lukas Handsteiner, Peter Limbach
2. Platz - IT HTL Ybbs/Donau: VEINsualize - € 2.000,-
Betreuung: DI Stefan Zauner, Mag. Sandra Handlgruber
Team: Julia Kummer, Reinhard Emsenhuber, Johannes Kern Marina Samardjic, Daniela Schroll
3. Platz - Francisco Josephinum Wieselburg: Entwicklung einer Brunostpraline - € 1.000,-
Betreuung: Dr. Gudrun Nagl, Eduard Hauss, DI Erich Ziegelwanger
Team: Annay Freytag, Katharina Zellhofer, Marlene Gruber
Schulsieger: HTL Waidhofen/Ybbs - € 1.000,-

Sonderwertung „Wirtschaft und Kooperation“
1. Platz - HTL Waidhofen/Ybbs: Kerzenprüfanlage - € 1.500,-
Betreuung: Dr. DI Mevec
Team: Niklas Kaltenbrunner, Luca Teufl
2. Platz - HAK Waidhofen/Ybbs: Zentrumsbelebung Ybbsitz - € 1.000,-; 
Betreuung: Dr. Helmut Gaisbauer
Team: Mathias Seisenbacher, Jakob Riegler, Matthias Stockinger, Maximilian Fischböck
3. Platz - IT HTL Ybbs/Donau: Onlinemedien - Schuhe Gerlinger - € 500,-
Betreuung: DI Jürgen Feyrer, DI Jürgen Pirringer
Team: Anna Gerlinger, Philipp Gastberger
Schulsieger: HTL Waidhofen/Ybbs - € 1.000,-

Weitere Infos unter www.mostviertel-innovationspreis.at.

1. Foto: Das Siegerteam der HTL Waidhofen/Ybbs: Prof. DI Eckhard Gussmack, Peter Limbach, Lukas Handsteiner, Daniel Pfisterer u. Reinhard Mösl

Babsi Zeitlhofer
 

Wirtschaftskammer Bezirk Amstetten


Leopold Maderthaner-Platz 1,
3300 Amstetten