FR
02.03

Ybbs/Donau | Neueröffnung Autohaus Senker in Ybbs



Das Autohaus Senker erweiterte seinen Betrieb und die Modellvielfalt der Volkswagen-Gruppe und der technische und digitale Fortschritt erhielten dabei neuen Raum. Die Festansprache hielt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Nachdem das bestehende Betriebsareal an seine Wachstumsgrenzen gestoßen ist und sich auch die Zukunft des Autofahrens im Wandel befindet, entschloss man sich zum Um- und Zubau am Standort Ybbs. Auf einer Fläche von rd. 20.000 m2 präsentieren sich die Marken Volkswagen PKW - Nutzfahrzeuge - Freizeitmobile, Audi, SEAT sowie die Jung- und Gebrauchtwagen von „Das WeltAuto“ und ein Skoda-Service. Auch in Zukunft sollen beste Qualität, kostenbewusster Service und exzellente Dienstleistung an vorderster Stelle stehen. „Die volle Zufriedenheit unserer Kunden ist uns oberstes Gebot. In diesem Bewusstsein sagen wir ein - herzliches Danke - unseren Mitarbeitern, Kunden, Partnern sowie Freunden und Fans unseres Hauses!“, so Geschäftsführer Ing. Harald Heiss.

Zum Eröffnungsakt begrüßten KR Ilse Senker, Mag. Dr. Gertraud Senker, Ing. Harald Heiss, MBA und Niederlassungsleiter Thomas Schwarz zahlreiche Fest- und Ehrengäste, an der Spitze Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LAbg. Karl Moser, Bezirkshauptmann Dr. Norbert Haselsteiner, Obmann Franz Eckl und Stellenleiter Dr. Andreas Nunzer von der Wirtschaftskammer des Bezirks Melk, Herbert Scheuchelbauer - Ybbser Vizebürgermeister, Mag. Harald Feilhauer - Markenleiter Volkswagen sowie Mag. Wolfgang Wurm - Geschäftsführer Seat.  Die Segnung nahm Pfarrer Mag. Johann Wurzer vor und für die launig-charmante Moderation sorgte Andy Marek. Im Showteil begeisterte Alexander Schuller vom Circus Pikard mit einem Jonglage-Akt und die junge Raffaela Plank auf der Panflöte.

Didi Rath

Autohaus Senker


Rauscherstraße 45,
3300 Amstetten-Neufurth