SA
24.02

Amstetten | 16. Absolventenkonzert des Ostarrichi Gymnasiums



Das vom Kulturpreisträger der Stadt Amstetten, Dr. Thomas Schnabel, zusammengestellte Programm war heuer wieder besonders abwechslungsreich.

Umjubelt waren sowohl die solistischen aber auch die Ensemble-Auftritte von Martin Hinterndorfer am Violoncello sowie der heimischen Band „Suit up“ mit Tobias Graf, Peter Diridl, Lisa Hofstätter, Tobias Mauritz, Ralph Neuhauser und Daniel Schmid.

Das Orchester, unter der Leitung von Thomas Schnabel, und der Schulchor des Gymnasiums begeisterte unter der Leitung von Mag. Micha Sengschmid mit einem stilistisch vielfältigem Programm, u. a. mit Werken von F. Mendelssohn-Bartholdy, R. Lopez, K. Jenkins, C. Saint-Saens, E. Elgar und P. M. Narro.

1. Foto v.l.n.r.: Dir. Mag. Josef Spreitz, Mag. Karin Schüller, Dr. Thomas Schnabel, Andreas Gruber (Fachinspektor für Musikerziehung und Instrumentalunterricht am Landesschulrat für Niederösterreich)

Babsi Zeitlhofer
 

Gymnasium Amstetten


Anzengruberstraße 6,
3300 Amstetten