DO
28.06

Ybbs/Donau | Kommerzialrätin Ilse Senker geehrt


Seitens der Wirtschaftskammer Niederösterreich wurde der Unternehmerin des gleichnamigen Autohauses die "Große Silberne Ehrenmedaille" überreicht. Selbst im Mittelpunkt zu stehen, ist Ilse Senker nicht so wichtig. „Ein Unternehmen ist dann erfolgreich, wenn alle einen Beitrag dazu leisten“, so Miteigentümerin und Urgestein der Senker GmbH. Sie wird im Herbst 80 Jahre und ist noch immer im Unternehmen aktiv. Die Arbeit am Computer und der persönliche Dialog mit den MitarbeiterInnen bereiten ihr noch immer Freude.


Im Jahre 1958 hat sie von den Eltern den KFZ Betrieb erworben und das Unternehmen kontinuierlich erweitert. So kamen nach und nach zum Stammhaus in Amstetten, Niederlassungen in Waidhofen/Ybbs, Ybbs/Donau, Haag und Melk. Die Senker GmbH fungiert seit jeher als regionaler Lehrlings-Ausbildungsbetrieb und hat bisher 870 jungen Menschen eine fundierte Basis für die weitere berufliche Laufbahn ermöglicht. „Heute beschäftigen wir insgesamt 294 Mitarbeiter, davon 35 Lehrlinge. Wir gehören zu den Top 1.000 Unternehmen Österreichs und sind der größte Privathändler unseres Importeurs Porsche Austria GmbH“, so Ilse Senker stolz. Bereits 1990 wurde Ilse Senker zum Kommerzialrat ernannt.

Von Seiten der Wirtschaftskammer wurde der verantwortungsbewussten Unternehmerin von den Bezirksstellen Amstetten und Melk nunmehr die „Große Silberne Ehrenmedaille“ der Wirtschaftskammer Niederösterreich überreicht. Franz Eckl, Bezirksstellenobmann der WK Melk und Dr. Reinhard Mösl, Bezirksstellenobmann der WK Amstetten sowie die beiden Bezirksstellenleiter Dr. Andreas Nunzer und Mag. Andreas Geierlehner, LL.M.  freuten sich der langjährigen Unternehmerin aus diesem Anlass zu gratulieren. „Dieses Unternehmen, welches bereits seit Jahrzehnten besteht, ist ein Paradebeispiel dafür, dass Fachwissen und Motivation der Älteren an die Jüngeren weitergegeben wurde und wird. Erfahrung und Wissen wurden somit kontinuierlich erweitert und haben das Autohaus Senker zu einer Bereicherung und einem Vorzeigebetrieb unserer Region gemacht“, so Bezirksstellenobmann Franz Eckl.

Autohaus Senker - das Unternehmen mit Familientradition
Die Autohaus Senker GmbH hat sich, in den mittlerweile 67 Jahren ihres Bestehens, zu einem der führenden Autohäuser in Niederösterreich entwickelt. An fünf Standorten im Mostviertel: Amstetten, Waidhofen/Ybbs, Haag, Ybbs/Donau und in Melk ist das Familienunternehmen Senker autorisierter Verkaufs- und Service-Partner der Marken: VW PKW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, ŠKODA und der Gebrauchtwagen-Marke „Das WeltAuto“. Insgesamt vermarktet das Autohaus Senker jährlich rund 3.300 Neuwagen und 1.300 Gebrauchtwagen. Die rund 290 MitarbeiterInnen stellen gerne ihr ganzes Können, ihre Leistungsbereitschaft  und ihr Verantwortungsbewusstsein im Dienste des Kunden. Das Team erbringt jährlich etwa 130.000 Servicestunden.

Aus- und Weiterbildung
Die Automobilbranche unterliegt dem Wandel der Zeit und die Technik entwickelt sich in rasantem Tempo. Nicht zuletzt deshalb legt man im Hause Senker größten Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner MitarbeiterInnen. Besondere Bedeutung hat dabei die Lehrlingsausbildung,  wurden doch bis heute rund 870 jungen Menschen bei Senker die wertvolle Basis für ihren beruflichen Karriereweg zuteil. Dafür erhielt das Familienunternehmen bereits vor Jahrzehnten das österreichische Prädikat „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“.

Mehrwert bei Senker
  • Persönliche, kompetente Betreuung
  • Verlässlicher Partner rund um das Mobilitätsbedürfnis
  • Größte Modell-Auswahl vor Ort (Neu-, Jung- und Gebrauchtwagen)
  • Die Sicherheit der Marken-Fachwerkstätte für Service, Karosserie- und Lackiertechnik
  • Know-How durch spezialisierte Techniker
  • Mobilitäts-Garantie von Service zu Service
  • Spezialist für Nutzfahrzeuge, Fuhrparks und individuelle Mobilitäts-Lösungen
  • Alles aus einer Hand: Finanzierung und Versicherung
  • Rasche und unkomplizierte Schadensabwicklung (Unfallspezialist)
  • Immer mobil: 24 h Pannenhilfe
Das Unternehmens-Motto lautet daher: "Ihr Vorteil - ist unser Service!"

Fotos (c) Autohaus Senker
1. Foto, v.l.n.r.: Dr. Andreas Nunzer, Franz Eckl, KommR. Ilse Senker, Dr. Reinhard Mösl, Mag. Andreas Geierlehner
2. Foto, v.l.n.r.: Ing. Harald Heiss, MBA, Dr. Andreas Nunzer, Franz Eckl, Dr. Gertraud Senker, KommR. Ilse Senker, Dr. Reinhard Mösl, Mag. Andreas Geierlehner, Rudolf Kefer, Walter Schlögl, Johann Keiter, Thomas Schwarz, Walter Naderer, Elfriede Ertl, MAS, Johannes Nußbaummüller, Paul Fischer, Prok. Alois Hochholzer.

Autohaus Senker


Rauscherstraße 45,
3300 Amstetten-Neufurth