SA
17.07

Amstetten | Die Sunday Morning Session ist zurück


Kostenlose Sporteinheiten am Amstettner Hauptplatz - mit dieser Idee kam Michael Peter Beer, Gründer von BEER Sports, vor knapp einem Jahr zum Stadtmarketing Amstetten. Bald geht die beliebte „Sunday Morning Session“, in die zweite Runde und lädt wieder zum gemeinsamen Auspowern mitten im Zentrum der Stadt Amstetten ein.


Von 25. Juli bis 29. August verwandelt sich der Amstettner Hauptplatz jeden Sonntag von 10:00 bis 11:00 Uhr wieder in ein Fitnessstudio der besonderen Art. Sonnengruß, Burpees & Co. bringen dabei zahlreiche Amstettner:innen gnadenlos ins Schwitzen.

Was es damit auf sich hat? Lara Luisa Schneider und das Team von BEER Sports laden, in Kooperation mit dem Stadtmarketing Amstetten, zu gemeinsamen Sporteinheiten ein. Abwechselnd dürfen sich die TeilnehmerInnen über spannende Yogastunden und schweißtreibende Bodyweight-Einheiten freuen. Diese sind übrigens vollkommen kostenlos, nur die Trainingsmatte und ausreichend Wasser zum Trinken müssen selbst mitgebracht werden.

Georg Trimmel, Geschäftsführer der Stadtmarketing Amstetten GmbH, freut sich auf die Wiederholung des Erfolgsformates: „Im vergangenen Jahr haben bei jeder Einheit ca. 40 bis 50 Sportbegeisterte teilgenommen, für uns war deshalb sofort klar: eine Wiederholung muss her! Besonders freut es uns, dass auch dieses Jahr Lara und Michael wieder mit an Bord sind. Sie beweisen, dass Sport tatsächlich Spaß machen kann.“

Übrigens, die „Sunday Morning Session“ ist für jede/n da! Egal ob blutige/r AnfängerIn oder Fitnessfreak - das Tempo bestimmen die TeilnehmerInnen selbst. Aber am besten vorbeischauen und selbst ausprobieren.

Foto © inShot - Daniel Schalhas
 

Stadtmarketing Amstetten


Burgfriedstraße 18,
3300 Amstetten