FR
21.05

Amstetten | Sparkasse Amstetten und das NÖTLLZ gehen Weg gemeinsam weiter


Die Sparkasse der Stadt Amstetten und das NÖ Triathlon Landesleistungszentrum in Amstetten verlängern ihre Partnerschaft um ein weiteres Jahr.


„Bereits seit der Gründung 2015 unterstützen wir das NÖ Landesleistungszentrum
Triathlon in Amstetten. Das Schöne daran: Junge talentierte Triathleten werden hier in Amstetten, direkt vor unserer Haustüre gefördert und haben die Chance,
sukzessive in den Profisport bzw. in den Leistungssport hineinzuwachsen. Das NÖTLLZ bietet seinen jungen Talenten großartige Trainingsbedingungen sowie die optimale Verzahnung von Nachwuchs- und Profibereich. Die Talente haben ihr großes Ziel also tagtäglich vor Augen.“, so Vorstandsdirektor Mag. Adi Hammerl.

„Er freut uns sehr, dass die Partnerschaft mit der Sparkasse Amstetten erneut
verlängert werden konnte. Dass ein so bedeutsames Unternehmen in der Region
sich auch in dieser schwierigen Zeit bekennt, ist ein starkes Zeichen.“, so Bernhard Keller, Coach NÖ Landesleistungszentrum Triathlon Amstetten.

Foto (c) Sparkasse Amstetten, v.l.n.r.: Vorstandsdirektor Mag. Franz Reif, Triathlet Niklas Keller und Coach NÖTLLZ Bernhard Keller u. Vorstandsdirektor Mag. Adi Hammerl

Sparkasse der Stadt Amstetten


Hauptplatz 31,
3300 Amstetten