DI
27.04

Waidhofen/Ybbs | E-Scooter ergänzen Mobilitätsangebot


Am 7. Mai wird der „Multimodale Mobilitätsknoten Hauptbahnhof“ offiziell eröffnet. Damit fällt der Startschuss für ein innovatives Projekt in Waidhofen. In Kooperation mit der ÖBB-Personenverkehr AG wurde ein umfassendes Mobilitätskonzept erarbeitet, welches der Gemeinderat im Februar beschloss. Alternative Mobilitätsangebote werden neben zwei Car-Sharing-Fahrzeugen unter anderem E-Scooter sein.


„Man kennt die E-Scooter bereits aus anderen Städten und ich kann mir definitiv vorstellen, dass diese auch in Waidhofen gut genutzt werden. Gerade für eine Stadt der kurzen Wege bieten sich die Scooter nur so an“, erklärt Bürgermeister Werner Krammer. „Gemeinsam mit der ÖBB wollen wir ein möglichst vielfältiges Mobilitätsangebot schaffen, um den motorisierten Individualverkehr zu verringern und ein Stück mehr grünes Leben in unsere Stadt zu bringen.“

Derzeit arbeitet der städtische Bauhof an der Markierung der Stellplätze. 35 E-Scooter werden in ca. 40 Parkzonen quer durch die gesamte Stadt zur Verfügung stehen. Die Basis für die Nutzung dieses Angebots stellt die wegfinder App dar. Mithilfe der App können aktuell verfügbare Scooter lokalisiert und gemietet werden. Die Kosten für NutzerInnen betragen 0,50 € Entsperrungskosten pro Fahrt und zusätzlich 0,2 € pro Minute. „Wir probieren dieses Angebot für mehr Mobilität in Waidhofen aus und schaffen damit vor allem für die Strecke vom Bahnhof in die Innenstadt eine alternative Lösung“, freut sich auch Stadtrat Erich Leonhartsberger.

Ab 7. Mai werden die E-Scooter für Personen ab 18 Jahren offiziell zur Verfügung stehen!

„Unsere Fahrgäste wollen immer effizienter, flexibler und vor allem umweltschonender unterwegs sein. Deshalb freut es mich, dass wir hier als ÖBB, gemeinsam mit der Stadt Waidhofen an der Ybbs, unser bisheriges Mobilitätsangebot ergänzen und neue, klimafreundliche Mobilitätsservices vor Ort umsetzen können.“, so Christof Hermann, Regionalmanager Niederösterreich, ÖBB-Personenverkehr AG.

Foto (z.V.g.) v.l.n.r.: Regionalmanager Niederösterreich, ÖBB-Personenverkehr AG, Christof Hermann, TIER-Regionalleiter Martin Skerlan, Bürgermeister Mag. Werner Krammer und die Stadträte Franz Sommer u. Mag. Erich Leonhartsberger

Waidhofen/Ybbs Magistrat


Oberer Stadtplatz 28,
3340 Waidhofen/Ybbs