DI
20.10

Waidhofen/Ybbs | [a:bua] - Stadt zeichnet wieder besondere Leistungen aus


„a:bua“, heißt es oft im Mostviertlerischen beim Erkennen einer besonders herausragenden Leistung. Seit Jahren tragen die Preise der Stadt Waidhofen an der Ybbs diesen klingenden und gleichzeitig bezeichnenden Namen. Auch im etwas ungewöhnlichen Jahr 2020 werden besondere Leistungen in den Bereichen Kultur, Sport, Zukunft und Soziales gewürdigt. Vorschläge und Einreichungen bis 20.11.2020 online möglich.


„Das Jahr 2020 hat(te) für uns alle ganz spezielle Herausforderungen parat. Und auch heuer haben es Waidhofens große Söhne und Töchter wieder geschafft durch besonderes Engagement in bestimmten Bereichen zu glänzen“, weiß Bürgermeister Werner Krammer.

Einreichungen sind bis 20. November 2020 online auf www.waidhofen.at/formulare oder im Bürgerservice des Offenen Rathauses möglich. Eine Jury kürt schließlich die Sieger in den einzelnen Kategorien. Die Preise werden im Jänner 2021 vergeben. „Angesichts der besonderen Situation können wir den [a:bua] nicht im Rahmen einer großen Feier im Kristallsaal vergeben, wie wir das aus den Vorjahren gewohnt sind. Dennoch werden wir einen würdigen Rahmen finden und die PreisträgerInnen gebührend auszeichnen“, erklärt Bürgermeister Krammer.

„Viele Persönlichkeiten der Stadt prägen das Leben hier und tragen den Namen unserer schönen Stadt weit über die Landesgrenzen hinaus. Wir wollen diese Persönlichkeiten einmal jährlich vor den Vorhang holen und Danke sagen. Das ist mir auch in diesem Jahr besonders wichtig“, so Bürgermeister Werner Krammer. Richtlinien, die für alle Bereiche eingehalten werden müssen, sind auf der Homepage der Stadt einsehbar und liegen im Bürgerservice auf. Selbstnominierungen sind ausgeschlossen. „Wir freuen uns auf viele Einsendungen“, ruft Bürgermeister Krammer zum Mitmachen auf.

Foto (z.V.g.): Bürgermeister Mag. Werner Krammer (r.) gemeinsam mit den Vorjahressiegern Prof.Mag.Walter Zambal, Norbert Hummer, Andreas Fuchsluger und Thomas Welser (v.l.)

Waidhofen/Ybbs Magistrat


Oberer Stadtplatz 28,
3340 Waidhofen/Ybbs