DI
20.10

Amstetten | Einjährige Wirtschaftsschule besichtigt die Stadtbücherei


Ein Lehrausgang in die Amstettner Stadtbücherei gehört in der Einjährigen Wirtschaftsschule der Franziskanerinnen Amstetten (EWF) schon zur Tradition. Im Rahmen des Deutschunterrichtes ist es Dipl.-Päd. Leopoldine Harreither auch in diesem Schuljahr ein besonderes Anliegen, ihren SchülerInnen zu zeigen, dass Lesen „Abenteuer im Kopf“ ist und wie einfach es ist, in Amstetten zu tollem Lesestoff zu kommen.


Das Angebot der Stadtbücherei Amstetten ist umfangreich. Jugend- und Sachbücher sowie Materialien zum Erlernen fremder Sprachen wurden den SchülerInnen vorgestellt. Sie erhielten auch die Möglichkeit, sich kostenlos als Mitglieder eintragen zu lassen.

Die Stadtbücherei bietet während der Pandemie auch einen Zustelldienst an. Das ist ein besonderer Service für alle Leseratten!

Foto (z.Das Angebot der Stadtbücherei Amstetten ist umfangreich. Jugend- und Sachbücher sowie Materialien zum Erlernen fremder Sprachen wurden den Schülerinnen und Schülern vorgestellt. Sie erhielten auch die Möglichkeit, sich kostenlos als Mitglieder eintragen zu lassen.
Die Stadtbücherei bietet während der Pandemie auch einen Zustelldienst an. Das ist ein besonderer Service für alle Leseratten!

Foto (z.V.g.)

ALW | FW | EWF | HLW - Fachschulen und Aufbaulehrgang Wirtschaft


Klosterstraße 14,
3300 Amstetten