DO
01.10

Waidhofen/Ybbs | Waidhofen App - Stadtnachrichten digital


Sieben bis acht Mal im Jahr flattern die Waidhofner Stadtnachrichten als Printmedium in jeden Haushalt. Ab sofort kann man alle Neuigkeiten rund um die Stadt am Land aber auch in digitaler Form konsumieren, egal wann und wo. Die Stadtnachrichten-App „Stadtnachrichten Waidhofen“ ist ab sofort kostenlos in den Play- und App-Stores erhältlich.


Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es wichtig umfassende und leicht zugängliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund konzipierte die Stadt Waidhofen an der Ybbs gemeinsam mit dem ortsansässigen IT-Unternehmen „i-gap“ eine attraktive und kostenlose Nachrichten-App.

„Wir setzten uns hier in Waidhofen intensiv mit Zukunftstechnologien auseinander. Unser Offenes Rathaus ist Servicedrehscheibe und Anlaufstelle für die BürgerInnen. Die digitalen Möglichkeiten helfen uns, die Kommunikation noch weiter zu verbessern. Mit der Stadtnachrichten-App beschreiten wir nun einen neuen Weg, den wir konsequent weitergehen und die einen kleinen Vorgeschmack auf weiteres gibt: Wir freuen uns bereits jetzt gegen Ende des Jahres eine umfassende Gemeinde-App mit vielen Interaktionsmöglichkeiten präsentieren zu können. So gehen wir wieder einen Schritt weiter Richtung digitale Stadt“, betont Bürgermeister Werner Krammer.

Übersichtlich dargestellt gibt´s in der Stadtnachrichten-App alle Neuigkeiten rund um die Stadt sowie zu kulturellen Veranstaltungen. Die App ist kostenlos für Smartphones mit Android und iOS erhältlich, und wer sich die App jetzt downloadet hat noch bis 18. Oktober die Möglichkeit, Waidhofner Einkaufsgutscheine zu gewinnen.

Foto (z.V.g.) v.l.n.r.: Mag. Cornelia Engleder (Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation), Mario Steinbacher und Jan Schwingenschlögl von der Agentur i-gap u. Bgm. Mag. Werner Krammer

Waidhofen/Ybbs Magistrat


Oberer Stadtplatz 28,
3340 Waidhofen/Ybbs