MI
30.09

Amstetten - Haag | Autohaus Öllinger bietet nun neben Autos der Marke Opel auch Toyota an


Das Autohaus Öllinger, seit Jahrzehnten erfolgreicher Opelhändler, erweitert sein Produktportfolio um die Marke Toyota. Mit Anfang November 2020 wird man an den Standorten Amstetten und Haag, Verkauf und Service für die Weltmarke Toyota anbieten. „Eine Herausforderung, aber auch eine Ehre für uns“ - so sieht es die Unternehmerfamilie. Die „grünste Marke“ hat dem Umweltschutz höchste Priorität eingeräumt und überzeugt mit großem Vorsprung in der Hybrid-Technik - bereits sechs Modelle umfasst die Toyota-Hybrid-Familie.


Neu ist auch die personelle Verjüngung im Führungsteam. Seit Jänner 2020 fungiert Bogdan Strobl MBA, als neuer Geschäftsführer für beide Autohäuser und Matthias Öllinger verstärkt das Team in den Bereichen Organisation und Entwicklung. Schließlich möchte man auch weiterhin zu den besten Werkstätten Österreichs zählen. (Auszeichnung Fachzeitschrift „Alles Auto“)

Das Autohaus Öllinger heißt die neue Marke, alle Toyota-FahrerIinnen und jene, die es werden wollen, ganz herzlich in der Öllinger-Familie willkommen!

PS: Zum Startschuss warten attraktive Angebote auf euch!

Foto (z.V.g.) v.l.n.r.: Geschäftsführer Toyota Austria Heiko Twellman, Ing. Karl Öllinger, Matthias Öllinger u. Bogdan Strobl MBA

Öllinger


Nordlandstraße 2,
3300 Amstetten