DO
10.09

Oed-Öhling | 10 Jahre Mostelleria


Die Destillerie Farthofer in Öhling feierte Anfang September ihr 10-jähriges Jubiläum. Doris und Josef Farthofer führen die Mostelleria seit 2010 als erfolgreiches und beliebtes Ausflugsziel an der Moststraße.


Im größten Mostbirngarten Europas, direkt hinterm Kellerhaus der Mostelleria in Öhling, betreiben Doris und Josef Farthofer seit 2010 ihr Handwerk auf höchstem Niveau. Der Familienbetrieb in 5. Generation hat sich nicht nur auf die Verarbeitung der Birne in ihrer reinsten Form verschrieben, sondern produziert vor allem Premiumprodukte und -spirituosen in Bio-Qualität. „Natürliche Ressourcen sind begrenzt. Daher betreiben wir eine geschlossene ökologische Kreislaufwirtschaft und verwenden ausschließlich Bio-Früchte und -Getreide aus eigenem Anbau“, erklärt Josef Farthofer stolz über die nachhaltige Philosophie des Betriebes.

Mit insgesamt 20.000 BesucherInnen im Jahr hat sich die Mostelleria als wichtiges Ausflugsziel in der Region etabliert. Doch der Betrieb hat sich mittlerweile auch im Ausland einen Namen gemacht und exportiert bereits in über 10 Länder der Welt. „Unser größter Erfolg war wohl der Gewinn der ‚International Wine and Spirit Trophy in London‘, wo unser O-Vodka als bester Wodka der Welt prämiert wurde“, freuen sich die beiden. „Die Moststraße unterstützte die Farthofers damals in der Ausrichtung der Mostelleria als touristisches Ausflugsziel“, erinnert sich Obfrau Michaela Hinterholzer und ergänzt: „Wir sind stolz darauf, so einen erfolgreichen Vorzeigebetrieb in der Region haben zu dürfen und gratulieren zum 10-jährigen Jubiläum ganz herzlich.“

Ihr „Signature-Produkt“, der Mostello, ein einzigartiger Birnendessertwein, gab der Mostelleria auch ihren Namen. Zum Jubiläum gibt es ab sofort die mit 500 Flaschen streng limitierte Sonderedition „Mostello New Make“, welche im Rahmen der Mostviertel Craft 2020 Eventreihe kürzlich präsentiert wurde.

Weitere Infos unter www.destillerie-farthofer.at.

Foto (c) Moststraße, v.l.n.r.: Moststraße-GF Maria C. Ettlinger, Josef und Doris Farthofer, Moststraße-Obfrau  Michaela Hinterholzer

 

Mostviertler Bildungshof Gießhübl


Gießhübl 7,
3300 Amstetten