SO
07.06

Ferschnitz | Vierer-Meisterschaften


Am 6. und 7. Juni fanden die Vierer-Meisterschaften im GC SWARCO Amstetten-Ferschnitz statt. Unter Einhaltung sämtlicher Covid-19 Schutzbestimmungen meldeten sich 42 TeilnehmerInnen an, die eine Runde im Stableford-Modus spielten. Während am Samstag ein Vierball-Bestball in 2er-Teams gespielt wurde, ging es am Sonntag um einen Klassischen Vierer in 2er-Teams.

Golf 01

Die Gewinner der Nettowertung sind Luca und Michael Salzmann mit 137 Punkten, Samuel und Elias Kriegl mit 139 Punkten und Erich Fehringer jun. und Christian Berger-Steiner mit 141 Punkten.

Die Gewinner der Bruttowertung sind Samuel und Elias Kriegl mit 151 Punkten, Rainer Winninger und Alexander Funke mit 155 Punkten und Lukas Fereghazy und Julian Naderer mit 159 Punkten.

Fotos (z.V.g.), v.l.n.r.:
1. Foto: Sportwart Wilhelm Karner, Luca u. Michael Salzmann (Nettosieger)
2. Foto: Sportwart Wilhelm Karner, Samuel u. Elias Kriegl (Bruttosieger)

Golfclub SWARCO


Gut Edla 18,
3325 Ferschnitz