FR
01.05

Amstetten-Ulmerfeld | ulk - Komödie al-dente sagt Sommertheater ab


Normalerweise wäre dieser Zeit das tradtionelle Pressefrühstück der Theatergruppe ulk im bezaubernden Schloss Ulmerfeld um die Produktion für den Sommer zu präsentieren. Doch aktuell ist wenig normal und auch wenn der Schrecken des Corona-Virus langsam nachlässt, so ist nach wie vor Umsicht geboten um sich und andere weiterhin zu schützen. Sohin haben auch - wie schon die Waidhofner Volksbühne - die Verantwortlichen die Reisslinie gezogen, und die Komödie abgesagt.


Und so lautet die Info der Verantwortlichen:

"Liebe ULK-Nudeln und Freunde der gepflegten Theaterkultur!

Wir haben gewartet, gehofft und gezittert, bis auch die letzte Weisung unserer Regierung al dente war. Nun steht endgültig fest, dass wir euch in diesem Sommer keinen komödiantischen Bühnengenuss servieren dürfen.

Wir alle halten dieses Jahr eine strenge Kultur-Diät, um dafür das Magenknurren auf nächstes Jahr noch mehr zu steigern.

In diesem Sinne wünschen wir allen Liebhabern der schaffenden Künste Gesundheit, genügend Seife und einen Mindestabstand von einer Spaghettilänge."

Foto (z.V.g.)

ulk - Komödie al dente


Burgweg 1,
3363 Ulmerfeld-Hausmening