FR
27.03

Amstetten | Regionale Ab Hof-Läden unterstützen Versorgung


In diesen Zeiten wird es für viele kleinere Unternehmen besonders herausfordernd, trotz gesundheitlicher Ängste und Sorgen auch das wirtschaftliche Überleben zu sichern. Deshalb sind gerade diese auf eure Unterstützung angewiesen um den Wirtschaftskreislauf und die Grundversorgung aufrechtzuerhalten und letztendlich auch die eigene Existenz abzusichern.


In Amstetten ist dies neben dem Bauernladen Lindenhof in der Eggersdorfer Straße 67, dem Lieglhof Zarl in Gschirm 55, dem Ab Hof-Laden beim Seppelbauer in Pittersberg 12 oder dem Bio-Bauern Hofladen Deinhofer in der Grillparzerstraße 8 auch der Genuss-Bauernhof Distelberger von Toni Distelberger und Christine Pfligl.

Die beiden sind auch weiterhin von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr in ihrem GenussLaden für euch da. Saisonal bedingt gibt's aktuell frisches Bärlauchpesto, welches besonders köstlich zu Schafkäse oder Pasta schmeckt (angeblich haben einige Leute ja genügend Nudeln vorrätig ;-). In geschlossenem Zustand ist das Pesto ein Jahr haltbar.

Da Toni Distelberger auch stolzer Mostbaron ist, gibt's einige seiner Produkte auch im Online-Shop der Mostbarone. Feines aus dem Birnbaumland findet ihr hier.

Weitere Infos zu Direktvermarkter und Ab Hof-Läden im Raum St. Peter - Haag - Amstetten gibt's hier.

Didi Rath