MI
17.04

Amstetten | Kleiderbasar für guten Zweck


Vor den Osterferien veranstaltete die 2. Klasse des Aufbaulehrganges Wirtschaft Amstetten im Rahmen des Gegenstandes Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement einen schulinternen Kleiderbasar. SchülerInnen hatten die Möglichkeit, Kleidung zu verkaufen und zu kaufen. Plakate und Infobroschüren informierten über die Arbeit des Österreichischen Jugendrotkreuzes, an das der komplette Reinerlös gespendet wurde.


Somit wurde nicht nur Theorie in die Praxis umgesetzt, sondern gleichzeitig Mittel für einen guten Zweck gesammelt.

Foto (z.V.g.)

ALW | FW | EWF - Fachschulen und Aufbaulehrgang Wirtschaft


Klosterstraße 14,
3300 Amstetten