MI
06.03

Ulmerfeld | ulkids- Pressegespräch - Kalif Storch


Anna und Stephan Eder haben das ursprüngliche Stück von Wilhelm Hauff neu verfasst. ulkids-Obmann Stephan Eder freut sich abermals darauf, mit einem Mix aus Live-Musik und Komödie, an den großartigen Erfolg der letzten 5 Jahre anschließen zu können.


25 Kinder arbeiten seit Jahresbeginn mit großem Einsatz und unter der Regie von Stephan Eder und Christina Brandstetter an der Umsetzung des selbstgeschriebenen Stückes. Die Lieder dazu wurden ebenfalls von Stephan Eder geschrieben und von Jonny Leonhardsberger arrangiert. Nicht unerwähnt bleiben dürfen die vielen HelferInnen, die maßgeblich zum reibungslosen Ablauf der Proben und Aufführungen beitragen. Den Kostümen von Anna Eder wiederum ist es zu verdanken, dass aus den ulkids echte DarstellerInnen werden. Was vor 30 Jahren mit der Vereinsgründung von theaterbegeisterten Laien begann, ist mittlerweile zu einem kulturellen Veranstaltungsfixpunkt im Mostviertel herangewachsen. Der Stadtsaal von Hausmening bietet dazu abermals die bezaubernde Kulisse.

Darsteller:
Florian Gumpenberger - Selim (Kalif)
Thomas Schiefer - Raschid (Großwesir)
Anna Schörkhuber - Halima (Schwester von Selim)
Mira Langenreither - Kaschnur (Zauberer)
Jakob Klinger - Murza (Sohn von Kaschnur)
Johanna Schuller - Leila (Tänzerin, Hofdame)
Marielis Roll - Lola (Tänzerin, Hofdame)
Emilia Ecker - Lila (Tänzerin, Hofdame)
Emma Schuller - Luna (Hofdame)
Anna Brunner - Lina (Hofdame)
Hannah Lukesch - Lana (Hofdame)
Annika Myslik - Nachbarin, Weiser
David Klinger - Bittsteller, 3. Zauberer
Elia Dieminger - Kaufmann Ali
Livia Atteneder - Schlangenbeschwörerin, Eule
Lina Atteneder - Die Alte
Anna Raffetseder - Kleiderverkäuferin, 1. Zauberer
Sebastian Sitz - Ssi (Schlange)
Lucca Tauer - Stelzfuss (Storch - gespreitzter Geselle), 2. Zauberer
Elia Dieminger - Langbein (Storch - Snob)
Samuel Klinger - Fittich (Storch - Sportler)
Miriam Lukesch - Rotschnabel (Storch - eitle Rampensau)
Jakob Hochleitner - Klapperfritz (Storch - Künstler/Musiker)

Premiere ist am 29. März um 18 h im Stadtsaal Hausmening. Die Karten sind ab 8. März bei der Volksbank Hausmening sowie online unter www.ulk-theater.com - mit der Möglichkeit der eigenen Sitzplatzwahl - erhältlich.

Weitere Aufführungstermine: SA 30.3 sowie FR 5.4 und SA 6.4 jeweils um 18 h und SO 31.3 sowie SO 15.3 um 15 h.

Babsi Zeitlhofer
 

ulk - Komödie al dente


Burgweg 1,
3363 Ulmerfeld-Hausmening