DO
22.11

Amstetten | Spar Gourmet kommt nach Amstetten


Wo einst im Jahr 1873 das erste Café nach Wiener Art in Amstetten entstanden ist, später Papier, Schreib- und Spielwaren und dann durch die Firma Humanic Schuhe verkauft worden sind, entsteht nun ein neues und zukunftweisendes Immobilien-Projekt für die Innenstadt von Amstetten. In den kommenden Monaten wird in zentralster Lage und in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof auf einer Grundstücksfläche von ca. 1.645 m² eine Nutzfläche von ca. 3.300 m² errichtet werden. Während das Erdgeschoß dem Handel zugeordnet ist, wird im Obergeschoß in modernsten Büroräumen gearbeitet und im Geschoß darüber an zentralster Stelle der Innenstadt von Amstetten gewohnt werden.


Spar Gourmet - Der neue Hotspot der Stadt

Im Erdgeschoß wird auf einer Gesamtfläche von ca. 940 m² der erste SPAR-Gourmet westlich von St. Pölten eröffnen. SPAR-Gourmet als spezieller Geschäftstyp ist der Feinschmeckerladen einer Stadt. Hier finden KundInnen schnell und unkompliziert, was das Feinschmeckerherz begehrt. Urbane Trendprodukte, regionale und internationale Spezialitäten sowie Nachhaltiges und innovative Convenience-Produkte werden die AmstettnerInnen begeistern. Darüber hinaus wird SPAR-Gourmet auch eine wertvolle Bereicherung für all jene darstellen, die in der Innendstadt von Amstetten arbeiten.

Weitere Infos folgen alsbald!

Historische Fotos (c) Stadtarchiv der Stadtgemeinde Amstetten
Visualisierungen (c) SPAR Österreichische Warenhandels AG

 

Weitere Informationen