MO
29.10

Amstetten | Sommer 2019 - The Rocky Horror Show


Zum 30. Jubiläum bringt der Musical Sommer Amstetten einen Klassiker in die Johann Pölz-Halle.


„Mit diesem Stück wurde ein lang gehegter Wunsch erfüllt“, ist der Intendant des Musical Sommer Amstetten, Johann Kropfreiter, überglücklich. Denn dass die Rocky Horror Show im Sommer 2019 die ehrwürdigen Gemäuer der Johann Pölz-Halle zum Beben bringen wird, hat eine längere Vorgeschichte: „Es war ein langer Kampf  um die Rechte. Seit sechs Jahren versuche ich den Verlag davon zu überzeugen, uns die Genehmigung für diesen Musical-Klassiker zu erteilen“, so Kropfreiter. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der „Institution“ Musical Sommer Amstetten hat es nun endlich geklappt. Warum es ausgerechnet dieses schräge, blutige und bizarre Stück sein sollte, ist für den Intendanten leicht erklärt: „Einerseits ist die Musik genial. Viele Songs aus dem Musical sind absolute Klassiker und weltberühmt - man denke zum Beispiel nur an den „Time Warp“. Andererseits war die Rocky Horror Show ein Wunsch vieler unserer Besucher. Immer wieder wurde ich in den vergangenen Jahren darauf angesprochen, doch diesen Klassiker zu bringen
                                                            
"Dass die Rocky Horror Show bereits 1992 einmal beim Musical Sommer am Programm stand, ist für Kropfreiter ein gutes Vorzeichen. Denn auch Hair vor zwei Jahren stand bereits zum zweiten Mal am Programm und wurde einer der größten Erfolge in der Geschichte des Musical Sommer Amstetten. Die Amstettner Erfolgsstory basiert eben auf der richtigen Mischung aus bekannten Klassikern und neuen Stücken. Beim Leading Team hat der Intendant dem Triumvirat Balga-Knols-Frank erneut das Vertrauen geschenkt: „Die Zusammenarbeit in den letzten Jahren war hervorragend - die Verkaufszahlen sprechen für sich. Daher war es nur allzu logisch, die drei wieder ins Boot zu holen.“ Regisseur Alex Balga verspricht: „Es wird blutig, abgefahren und ein bisschen zynisch-ironisch!“ Jerôme Knols wird als Choreograph dafür sorgen, dass der „jump to the left“ und der „step to the right“ sitzen. Mit Christian Frank und seiner genialen Band darf man sich in altbewährter Manier auf fetzige Rhythmen und ein tolles Musikerlebnis freuen.

Die Auditions für die Rocky Horror Show finden am 10. und 11. Dezember statt. Ab Anfang November gibt es die Tickets für den Musical-Klassiker unter www.musicalsommeramstetten.at oder im Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof Amstetten unter 07472-601-454. Die Premiere findet am 17. Juli 2019 statt, gespielt wird bis 17. August.

Neben den Vorbereitungen zur Rocky Horror Show plant Intendant Kropfreiter bereits fleißig an einem zusätzlichen Gustostückerl im Rahmen des Musical Sommers 2019. Denn das 30-jährige Jubiläum wird - quasi als Geschenk zum runden Geburtstag fürs Publikum - mit einer „Best-of-Gala“ aufgepeppt. Mehr verrät Kropfreiter aber derzeit noch nicht. Weitere Infos unter www.musicalsommeramstetten.at.

Foto © kommunikationsagentur. Sengstschmid: Bgm. Ursula Puchebner und Intendant Johann Kropfreiter

AVB Amstetten


Stadionstraße 12,
3300 Amstetten