FR
09.11

Amstetten | 7. Lange Nacht des Gymnasiums | 09.11


Nach vielen prominenten Gästen in den Vorjahren rückt sich das BG/BRG Amstetten nun selbst in das Zentrum seiner „Langen Nacht des Gymnasiums“.


Nach dem großen Anklang in den Vorjahren veranstaltet das Ostarrichi-Gymnasium auch heuer wieder eine Lange Nacht des Gymnasiums. Gleichzeitig wird gemeinsam der 80. Geburtstag der Schule gefeiert.

Seit seiner Gründung haben zahlreiche PädagogInnen dieses Gymnasium geprägt, die Heranwachsenden auf ihrem Weg durch Kindheit und Jugend begleitet. Viele AbsolventInnen haben seither in der näheren Umgebung, österreichweit und auch international Großes geleistet und vielfältige Spuren hinterlassen. An diesem hohen Anspruch soll festgehalten und in den 750 SchülerInnen gemäß dem Jahresmotto „Fördern, fordern, Flügel verleihen!“ auch weiterhin ein sehr gutes Fundament für ein glückliches Leben gelegt werden.

Folgendes Programm - musikalisch umrahmt durch das Schulorchester und den Schulchor – ist in den Turnsälen für die jugendlichen und erwachsenen Gäste vorgesehen:

19.30 Uhr: Begrüßung
19.45 Uhr: Präsentation des ersten Schulfilms (1999), um die Veränderungen der letzten Jahrzehnte sichtbar zu machen.
Darbietung des Trailers zum neuen Schulfilm (FILMRISS, 2018), der beim Tag der offenen Tür erstmals in voller Länge dargeboten wird.
20.15 Uhr: Erfolgreiche AbsolventInnen im Gespräch
20.30 Uhr: Musikalische Darbietung von Anna Dirnberger (Violine, Volksoper) und Dr. Thomas Schnabel (Klavier)
20.45 Uhr: Gratulationen und Überraschungen („Ein Hoch auf uns!“)
ab 21.15 Uhr: Teachers project (die legendäre Lehrerband) schafft ein anregendes Ambiente für bereichernde Gespräche mit allen Schulpartnern beim schmackhaften Buffet, das von den Peer-Mediatoren organisiert wird.
23.00 Uhr: Ende der Langen Nacht des Gymnasiums

Zum einen soll diese Veranstaltung ein sichtbares Zeichen dafür sein, dass schulisches Lernen immer auch mit Innehalten, Zurückblicken und visionärem Vorausschauen zu tun hat. Zum anderen leisten die Verantwortlichen mit diesem Feierabend einen ganz individuellen Beitrag zum Tag des Gymnasiums, der am 9.11. begangen wird und einer breiten Öffentlichkeit den Facettenreichtum dieser Schulart näherbringen will.

"Wir freuen uns als Schule, mit Ihnen bei dieser Feierstunde ins Gespräch zu kommen. Dazu laden wir Sie herzlich ein!", so Direktor Mag. Josef Spreitz.

 

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 09.11.2018 - 19:30 h
  • Wo
  • Gymnasium Amstetten

Gymnasium Amstetten


Anzengruberstraße 6,
3300 Amstetten