MO
15.10

Amstetten | Lesung: "Donaudämmerung" von Thomas Buchner | 15.10


Gut recherchierter Krimi zwischen Anschluss und Kriegsbeginn 1939. Schauplatz der Handlung ist Linz.


Vor dem Hintergrund der Diktatur ermittelt der behäbige Bezirksinspektor Steininger in einem politisch höchst brisanten Fall.

Thomas Buchner ist 1974 in Linz geboren. Er studierte Geschichte und Politikwissenschaften in Salzburg und ist seit 2014 in Amstetten als Archivar tätig.

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 15.10.2018
  • Wo
  • Rathaussaal

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten