FR
14.08

Waidhofen/Ybbs | Musik-Vielfalt im Schloss Rothschild | 14.08


Am Freitag, 14. August, ab 18.30 erfüllen unterschiedliche Ensembles mit ihren Klängen den Hof des Schloss Rothschild.


Die drei Ensembles aus unterschiedlichsten Musikstilrichtungen schmücken den Abend des 14. August mit klangvollen Melodien und erzeugen somit eine wunderschöne und angenehme Stimmung im Schlosshof. Kulinarisch verwöhnt Schlosswirt Andreas Plappert in gewohnter Manier.

„Wir haben dieses Konzert bewusst so programmiert, um in dieser herausfordernden Zeit ein Zeichen zu setzen. Waidhofner Künstler für Waidhofner Kulturfreunde“, lädt Bürgermeister Werner Krammer ein.

Den musikalischen Auftakt bildet das Ensemble sappalott. Diese Band widmet sich dem Klang einer eigenen Stilrichtung, selbstgeschriebenen Kompositionen sowie neuen Aufnahmen. Die fünf Mitglieder der Band sappalott vereinen mit Hilfe von Jazz, Rock, Klassik und Blasmusik ihr Talent und erzeugen somit ein völlig neues Klangbild.

Im Gegensatz zum Rock von sappalott, reizt dieSteinbach ganz andere Grenzen aus – nämlich die der Volksmusik und der Erneuerung. Die im Februar 2009 gegründete Band wagt sich mutig an die moderne Form der Volksmusik heran.

Ab 21.15 Uhr klingt das Konzert im swingenden Jazz-Stil aus. Die beiden Jazz-Urgesteine Johnny Leonhartsberger & Karl Schaupp erfüllen mit ihrem Quartett den Schlosshof mit ihrer Hingabe zur Musik.

Informationen:
sappalott: 18.30 Uhr, Schlosshof | dieSteinbach: ca. 20.00 Uhr, Schlosshof | Johnny Leonhartsberger & Karl Schaupp Jazz Quartett: ca. 21.15 Uhr, Schlosshof
Aufgrund der aktuellen COVID Situation bitte um Tischreservierungen beim Schlosswirt unter der Telefonnummer T  +43 7442 / 53657 oder M +43 650 / 760 95 46.

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 14.08.2020
  • Wo
  • Hof des Schloss Rothschild
  • Wieviel
  • € 10,-

Waidhofen/Ybbs Magistrat


Oberer Stadtplatz 28,
3340 Waidhofen/Ybbs