SA
23.11

Amstetten | Kulturwochen - Chor Amstetten Vokal | 23.11


Robert Schumann - Das Paradies und die Peri (Op. 50)


Es ist ein eigenwilliges Werk, schwer einzuordnen und kaum je zu hören, von berührender Schönheit und bezaubernd lyrischer Gestalt: „Das Paradies und die Peri“. Robert  Schumann nannte es nicht nur einmal seine beste Arbeit. Es sei, so der Komponist, zwar der Form nach ein Oratorium, „aber nicht für den Betsaal - sondern für heitere Menschen“.  Es geht um eine Peri, also ein Kind eines gefallenen Engels und einer Sterblichen, die aufgrund dieser unreinen Herkunft an der Himmelspforte abgewiesen wird. Sie sammelt Tränen, letzte Blutstropfen und ebensolche Seufzer von Helden und Büßern, um doch noch Einlass zu erhalten.

SolistInnen: Ursula Langmayr - Sopran | Johanna Krokovay - Alt | Michael Nowak - Tenor | Johannes Schwendinger - Bass
Dirigentin: Ruth Bachmair
Oberösterreichisches Mozartensemble in Kooperation mit www.amstetten-vokal.at

Information und Kartenverkauf: Stadtgemeinde Amstetten Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9 - 17 h, Samstag 9 - 12 h, +43 7472 / 601-454 info@amstetten.at | www.amstetten.at

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 23.11.2019
  • Wo
  • Herz Jesu Kirche
  • Wieviel
  • VVK € 21,- / AK € 23,-

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten