Hallo Gast - Willkommen auf Mostropolis
 
login
Passwort vergessen Registrieren
 
Mostropolis Kalender
 
Partner
 
Latest Comment
Konzert: Akustixxx

didi: Josie Gilits, Mario Puncec und Hermann Fink werden den bezaubernden Schlosshof zu Ulmerfeld rocken!
 
Zur Zeit Online
137 Gäste
 
Pressekonferenz - Ein Käfig voller Narren
02.06.2017
Waidhofen/Ybbs
Bilder: 18
Besuche: 1142
reporter:
Rha_Barbara

 

 

 

Die Schlosshofspiele Waidhofen an der Ybbs bringen heuer das Musicalstück „Ein Käfig voller Narren“ von Jean Poiret nach dem Stück „La Cage aux folles“ in der Regie von Klaus Haberl auf die Bühne.

Die Handlung

Seit über 20 Jahren sind Georges, der Besitzer des Nachtclubs "Der Narrenkäfig", und seine große Liebe Albin, als bezaubernde Zaza der Star der abendlichen Show, ein Paar. Eine Liebe, bei der es oft heiß hergeht: Krisen, Küsse, Streit und Leidenschaft sind die Würze ihres langjährigen Zusammenseins. Diese Krisen haben nicht zuletzt ihren Ursprung in Georges einzigem Abenteuer mit einer Frau, aus dem sein Sohn Laurent stammt, den beide liebevoll gemeinsam großzogen. Nun ist Laurent erwachsen, verliebt und drauf und dran seine Angebetete zu heiraten. Die Familien der Verliebten sollen sich zur Verlobung natürlich kennenlernen. Was Laurent und seine Väter allerdings bis dahin noch nicht bedacht haben: seine Verlobte Muriel stammt aus einer erzkonservativen Familie. Ihre Eltern kämpfen mit Eifer gegen jegliche Freiheiten, die sie sich vorstellen können. Unterschiedlicher könnten die Elternpaare kaum sein. Um einen Eklat und das Platzen der Hochzeit zu vermeiden, erklären sich Georges und Albin ihrem Sohn zuliebe bereit, eine konventionelle Familie vorzutäuschen, und versuchen ihre Umgebung, einschließlich sich selbst, so harmlos und unauffällig wie möglich zu gestalten. Der Tag der Tage steht bevor und mit vorangeschrittener Stunde wird das Überspielen der Heimlichkeiten doch ganz schön kompliziert. So wird eifrig verwirrt, verwechselt und sich verplappert ... die Katastrophen überschlagen sich. Am Ende aber triumphiert die Liebe über alle Ressentiments.

Das Ensemble


Georges - Paul Konecny
Albin - Gottfried Prinz
Mme. Dieulafoi - Susanne Leonhartsberger
Dieulafoi - Otmar Pils
Laurent - Lukas Lengauer
Muriel - Jana Recinsky
Simone - Manuela Eichleter
Mercedes - Günter Königswenger
Languedoc - Daniel Aspalter
Jakob - Christoph Hagen
Tabaro - Thomas Krall
Zora - Max Bernreitner

Begeistert vom unermüdlichen Engagement der ganzen Truppe (rund 80 Gelbhemden sind vor, hinter und auf der Bühne aktiv) ist auch Bgm. Werner Krammer, der die Volksbühne als große Familie Waidhofens bezeichnet, die mittlerweile auch wesentlicher Wirtschafts- und Tourismusfaktor geworden ist. Neu wird heuer die professionelle Bühne sein. Wolfgang Kettner, Klaus Haberl und Ina Reuter, Bühnenbildnerin seit letztem Jahr, haben gemeinsam mit Michael Brenn und Bernhard Fluch von der Firma „Holzspezis“ eine völlig neue, 2-stöckige Bühne entwickelt, die auch die nächsten Jahre bestens genutzt werden kann. So können die Musiker vor dem Wetter geschützt, mit Blick auf die Schauspieler, untergebracht werden. Somit ist ein ganzheitliches Theatererlebnis garantiert. Natürlich wird es heuer auch wieder einen Theaterwein geben, der mittels Blindverkostung ausgewählt wurde. Und passend zu dem Stück wird „Schilerol“ als Schlosshof-Sommerdrink serviert werden. Für alle Genießer besteht die Möglichkeit ein Gourmet- und Logentickert (inkl. Theaterbuffet) zu ergattern. Infos und Kartenreservierung gibt es beim Schlosswirt Andreas Plappert (07442 / 536 57).

Die Premiere ist am 7. Juli! Gespielt wird am 11., 12., 14., 15., 18., 19., 21., 22., 25., 26., und 29. Juli jeweils um 20 Uhr im Schlosshof. Kartenvorverkauf im Tourismusbüro Waidhofen/Ybbs (07442 / 511255) oder via ÖTicket (01 / 96096 oder www.oeticket.com). Die Nummer der Reservierungshotline ist 0676 / 360 65 22 bzw. via Mail an tickets@wy-volksbuehne.at. Weitere Infos unter www.wy-volksbuehne.at sowie im Facebook!

Hier geht’s zu den Bildern vom Vorjahr.

Nach kostenloser Registrierung bzw. über Facebook-Login kann man die Fotos für private Zwecke hochauflösend downloaden! Wir freuen uns auch über Euer "gefällt mir" unserer Fanseite  = www.facebook.com/mostropolis.at.

 
 
Bilder
 
Waidhofner Volksbühne Waidhofen/Ybbs
 
Kommentare
Zu diesem Beitrag sind Kommentare vorhanden.

Kommtenare sind nur für eingeloggte User sichtbar!
 
my mostropolis
Profil, Fotogalleries uvm. nur für eingeloggte User.
? mostropolis e.U. ? Dieter Rath