Hallo Gast - Willkommen auf Mostropolis
 
login
Passwort vergessen Registrieren
 
Mostropolis Kalender
 
Partner
 
Latest Comment
Einkaufsnacht

didi: Shopping Genuss vom Feinsten mit Gastro, Kultur und Show-Acts!
 
Zur Zeit Online
90 Gäste
 
11.06.17 - Turnierbericht - Swarovski Challenge
Vergrößern für eingeloggte User
Vergrößern für eingeloggte User
Manfred Swarovski International Golf Challenge - beim Saisonhighlight siegten Salzmann und Schimanko

Am 10. Juni 2017 fand das beliebte Turnier von Konsul Manfred Swarovski statt. Zum ersten Mal stand der Turniertag unter dem Motto „Austria meets the USA“. 118 Spieler aus der ganzen Welt (USA, Indien, Belgien, Niederlande, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Österreich etc.) folgten der Einladung und machten daraus ein internationales Fest.

Bei solch einer Veranstaltung durfte auch die Sportprominenz nicht fehlen. Mit dabei waren deshalb u.a. die dreifachen Rodel-Weltmeister und Doppel-Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger, der zehnmalige Rodel-Gesamtweltcupsieger und Doppel-Weltmeister Markus Prock, der ehemalige österreichischer Fußballspieler und österr. (National)Trainer Didi Constantini sowie der ehemalige österreichische Skispringer Mario Innauer.
Großer Dank gilt der Firma „swarco“ - allen voran Hans Jesacher und seinem Team - die alles top organisierte und den ganzen Tag die GolfspielerInnen begleiteten und verwöhnten.

Brutto und somit Gesamtsieger wurde Thomas Salzmann mi 34 Punkten. Bei den Damen gewann Maria Schimanko die Bruttowertung mit 26 Punkten
In der Nettogruppe A gewann Bryan Beames mit 45 Nettopunkten vor Georg Wattaul mit 40 Punkten und Iskandar Krishna mit 40 Punkten.
Die Nettogruppe B entschied Sabine Zlabinger mit 37 Punkten für sich. Zweiter wurde Friedrich Hofstadler mit 36 Punkten. Der dritte Platz ging an Christa Pirschtl mit 35 Punkten.
Erster in der Nettogruppe C wurde Philipp Swarovski mit 37 Punkten. Ihm folgten auf Platz zwei und drei Johannes Höbarth mit 37 Punkten und Karin Wesely mit ebenfalls 37 Punkten.
Den Sonderpreis Longest Drive gewann bei den Damen Regina Wesely und bei den Herren Iskandar Krishna. Nearest to the Pin und somit den genauesten Schlag hatte bei den Damen Maria Schimanko und bei den Herren Rainer Winninger.

Die Gruppe der swarco Mitarbeiter gewann Philipp Swarovski vor Friedrich Hofstadler und Michael Schuch.
Im Anschluss an das Turnier verwöhnte das Golf-Gastro-Team rund um Daniel Raus-Augsten die TeilnehmerInnen mit einem köstlichen Grill-Buffet und Nachspeisen.

 
Kommentare
Zu diesem Beitrag sind Kommentare vorhanden.

Kommtenare sind nur für eingeloggte User sichtbar!
 
Golfclub Amstetten Ferschnitz
 
Weitere News des Partners
 
my mostropolis
Profil, Fotogalleries uvm. nur für eingeloggte User.
? mostropolis e.U. ? Dieter Rath