Hallo Gast - Willkommen auf Mostropolis
 
login
Passwort vergessen Registrieren
 
Mostropolis Kalender
 
Partner
 
Latest Comment
Konzert: Akustixxx

didi: Josie Gilits, Mario Puncec und Hermann Fink werden den bezaubernden Schlosshof zu Ulmerfeld rocken!
 
Zur Zeit Online
148 Gäste
 
Corona Wakeboard Cup 2017 – Seebeben 2017
07.07-09.07.17 ab 09:00 Uhr
Pöchlarn
Pöchlarn, Wörth 1
 
WSC „Wakesharks“
www.wakesharks.at
Vergrößern für eingeloggte User
Vergrößern für eingeloggte User
Corona Wakeboard Cup 2017 – Seebeben 2017

Nach 13 Jahren erfolgreicher Durchführung von Staats‐ und Landesmeisterschaften erhielt der WSC „Wakesharks“ Marbach/D 2017 wieder den Staatsmeisterschaftslauf für Wakeboard am Boot. Diese Staatsmeisterschaft wird gemeinsam mit der Jetskieuropameisterschaft ausgetragen. Der Corona
Wakeboard Cup 2017 wird heuer wieder in 4 Stationen am Boot (Pöchlarn, Pörtschach, Gmunden und in Hart/Bodensee) und 4 Stationen am Lift ausgetragen.

Gleichzeitig findet im Zuge der „Danube Wakeboard Masters“, welche in Marbach, Korneuburg und Tulln ausgetragen werden, der 1. Tourstopp in 3380 Pöchlarn, Wörth 1 statt. Somit bildet diese Veranstaltung den Höhepunkt der beiden Wakeboardtouren in Österreich.

Dieser Staatsmeisterschaftslauf wird nach den internationalen Richtlinien ausgetragen.
Die Wertungsklassen unterteilen sich wie folgt:
Boys / Girls: Geburtsjahr 2002 oder jünger
Junior Men / Ladies: Geburtsjahr 2001 ‐ 2000 ‐ 1999‐ 1998
Amateure: Anfänger und Fortgeschrittene !! 1 Invert pro Pass !!
Open Ladies: Für jede offene Klasse ohne Einschränkungen
Open Men: Für jede offene Klasse ohne Einschränkungen
Masters: Geburtsjahr 1986 oder älter
Los geht es am Freitag 07.07.2017 mit dem Einschreiben und dem Training von 09:00 bis 19:00 Uhr. Der Freitag steht ausschließlich im Zeichen eines freien Trainings.

Am Samstag geht es dann am Seebeben richtig zur Sache. Die Quali beginnt ab 09:00 Uhr mit den Girls, Boys, Amateuren, Masters, Junior Men und danach der Open Women und Men.
Nach einer kleinen Mittagspause geht es Schlag auf Schlag. Ab 15 Uhr beginnt das Finale für die RiderInnen der Klassen Junior Men, Open Men und Open Women, abschließend, Boys/Girls Juniors, Amateure und Masters. Der ganze Bewerb sollte etwa mit 18 Uhr abgeschlossen sein.
Um spätestens 21:00 Uhr geht es heuer am Seebeben Open Air Gelände heiß her.

Das mit dem Seebeben untrennbare Partywochenende „Shake the Lake“ beginnt heuer am Freitag am Seebeben am Open Air Festgelände werden heuer die bekannteste Ska Band aus Niederösterreich „Ala‘Ska", die schon in letzter Zeit unvergessliche Zeiten am RiverRumble beschert haben, auftreten. Die Musiker aus dem Mostviertel haben quasi Heimvorteil und begeistern schon seit Jahren mit ihrer unverkennbaren Show, die man sich speziell als Open Air nicht entgehen lassen soll. Ausklingen wird den Abend DJ Rob Perrie mit DJ House Musik aus London.

Als Headliner am Samstag tritt das Urgestein der Wakesharks Roland Luie Loidhold persönlich auf der Bühne. Mit seiner Band „King Luie & his Gunslinger“ sorgt er für das Highlight bei diesem Partyabend. Diese gute Mischung von klassischem Rock’n Roll, Rockabilly, Blues, Rock, Gospel, Rootmusic, Zydeco, Swing, Gipsysound bis österreichischen Hadern wird am Open Air Gelände stattfinden. Ausklingen wird den Abend DJ Rob Perrie mit DJ House Musik aus London.
Freier Eintritt Jetski/Wakeboardveranstaltung und Abendveranstaltungen!
Fotocredit: wakeboard.ag, wakesharks.at

 
Kommentare
Zu diesem Beitrag sind Kommentare vorhanden.

Kommtenare sind nur für eingeloggte User sichtbar!
 
my mostropolis
Profil, Fotogalleries uvm. nur für eingeloggte User.
? mostropolis e.U. ? Dieter Rath